Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang84inBiografien TB
BuchKartoniert, Paperback
207 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR16,50
BuchGebunden
EUR39,10
In den 1920er Jahren war vieles wagemutiger, unkonventioneller und exzessiver als heute. Keine Zeit hat so viel Glamour, Stil und Avantgarde hervorgebracht, und eine nie gekannte Experimentierlust erobert Bühnen, Kunstateliers, den Sport und so manches Schlafzimmer. Frauen machen den Flug- und Führerschein, sie greifen zur Filmkamera, sie designen eine neue Mode, sie rauchen und trinken und tanzen fröhlich am Abgrund....mehr
EUR16,50
lieferbar

Produkt

KlappentextIn den 1920er Jahren war vieles wagemutiger, unkonventioneller und exzessiver als heute. Keine Zeit hat so viel Glamour, Stil und Avantgarde hervorgebracht, und eine nie gekannte Experimentierlust erobert Bühnen, Kunstateliers, den Sport und so manches Schlafzimmer. Frauen machen den Flug- und Führerschein, sie greifen zur Filmkamera, sie designen eine neue Mode, sie rauchen und trinken und tanzen fröhlich am Abgrund.
Thomas Bleitner stellt in diesem opulent bebilderten Band legendäre und unvergleichliche Frauen aus Film, Fotografie, Sport, Mode und Kunst vor, die in den 1920er Jahren in Berlin, Paris und New York alte Rollenmuster auf den Kopf stellten und damit für Furore sorgten.
"Als die Frauen begannen, ihre Röcke zu kürzen und ihre Haare zu stutzen, war dies der größte Umbruch in der Geschichte der Mode der letzten hundert Jahre." New York Vogue vom 1. Juli 1928
Details
ISBN/EAN978-3-458-36262-3
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum13.06.2017
Seiten207 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.13850181
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Kritik"Ein lesenswertes und sehenswertes Buch mit interessanten Texten und einer Menge schöner Fotos aus einer bewegten Zeit zum Beginn des 20. Jahrhunderts."
kulturbuchtipps.de, 28.07.2017

Autor

Bleitner, Thomas
Thomas Bleitner, geboren 1966, ist waschechter Hamburger. Er hat u. a. zum literarischen Expressionismus, zum Wiener Autor Leo Perutz und zur Hamburger Soziokultur veröffentlicht. Bei der Redaktion »Kulturelles Wort«, Hörspiel des Norddeutschen Rundfunks, war er als freier Lektor beschäftigt. Er lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in Hamburg und arbeitet dort als Literaturwissenschaftler und Buchhändler.
Weitere Artikel von
Bleitner, Thomas
Frauen der 1920er Jahre
Women of the 1920s: Style, Glamour, and the Avant-Garde
Hamburgerinnen, die lesen, sind gefährlich
Hamburgerinnen, die lesen, sind gefährlich
Praxisorientierte Literaturtheorie
Weitere Artikel von
Steichen, Edward (Fotogr.)