Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Lesen und lesen lassen

Geschichten und Gedichte für Buchliebhaber
Verkaufsrang11412inRoman-Erzählung-Antholog.
5
BuchGebunden
234 Seiten
Deutsch
Lesen und lesen lassen ist ein bibliophiles Lese- und Bilderbuch mit vielen Texten und Gedichten, phantasievoll illustriert mit über sechzig farbigen Bildern von einem der anerkanntesten und eigenwilligsten Illustratoren Deutschlands: Nikolaus Heidelbach. Hier liest auf einmal allerlei Getier, gibt es echte Büchermenschen mit bibliophilen Nasen und Augenbrauen, verwandeln sich Bücher in kuriose Gegenstände,...mehr

Produkt

KlappentextLesen und lesen lassen ist ein bibliophiles Lese- und Bilderbuch mit vielen Texten und Gedichten, phantasievoll illustriert mit über sechzig farbigen Bildern von einem der anerkanntesten und eigenwilligsten Illustratoren Deutschlands: Nikolaus Heidelbach. Hier liest auf einmal allerlei Getier, gibt es echte Büchermenschen mit bibliophilen Nasen und Augenbrauen, verwandeln sich Bücher in kuriose Gegenstände, werden Bücher zu Kunstwerken.Ein Buch für alle, die ohne Bücher nicht leben können.
Zusatztext»Ein ausnehmend schön gemachtes Buch.«
Details
ISBN/EAN978-3-455-37011-9
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2014
Erscheinungsdatum12.11.2014
Seiten234 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.6277352

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Nikolaus Heidelbach, geboren 1955 in Lahnstein am Rhein, wuchs in Braubach auf. Er studierte Germanistik und Kunstgeschichte in Köln und Berlin. Heute lebt er mit Frau und zwei Kindern in Köln. Er gilt als einer der anerkanntesten, zugleich eigenwilligsten Zeichner und Illustratoren Deutschlands. Im Jahr 2000 erhielt er für sein Gesamtwerk den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises.
Weitere Artikel von
Heidelbach, Nikolaus
Nichts als Weihnachten im Kopf
Wörter, die es nicht auf Hochdeutsch gibt
Lest doch!
Oh, Verzeihung, sagte die Ameise
Märchen aus aller Welt. Sonderausgabe