Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang630inLyrik - Dramatik - Essays
BuchGebunden
140 Seiten
Deutsch
Hanser, Carl GmbH + Co.erschienen am17.02.2020
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR19,60
Ein literarisches Geschenk - geteilte Kindheitserinnerungen von Lars Gustafsson und seiner Frau Agneta Blomqvist
In diesem letzten gemeinsamen Buch erzählen Lars Gustafsson und Agneta Blomqvist sich von ihrer Kindheit im Schweden der 40er und 50er Jahre. Die Gegensätze einerseits: Junge und Mädchen, Genossenschaftswohnung und große Villa, Västeras und Stockholm, Einzelkind und vier Geschwister. Die Gemeinsamkeiten andererseits:
...mehr
EUR19,60
lieferbar
Abholbereit: sofort
Vorrätig in Filiale
Anzahl

Produkt

KlappentextEin literarisches Geschenk - geteilte Kindheitserinnerungen von Lars Gustafsson und seiner Frau Agneta Blomqvist
In diesem letzten gemeinsamen Buch erzählen Lars Gustafsson und Agneta Blomqvist sich von ihrer Kindheit im Schweden der 40er und 50er Jahre. Die Gegensätze einerseits: Junge und Mädchen, Genossenschaftswohnung und große Villa, Västeras und Stockholm, Einzelkind und vier Geschwister. Die Gemeinsamkeiten andererseits: eine liebevolle, aber strenge Erziehung, viel Zeit zum Spielen, die "Wassersuppe" fader Jugendbücher und die "materiell verdichtete Langeweile" der Schule, die Lars zu ersten Schreibversuchen treibt. Das persönliche und poetische Porträt einer versunkenen Zeit, mit Originalfotos illustriert - klug, liebenswürdig und berührend.
Details
ISBN/EAN978-3-446-26561-5
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
FormatPappband
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum17.02.2020
Seiten140 Seiten
SpracheDeutsch
IllustrationenMit Abbildungen
Artikel-Nr.16161618

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Gustafsson, Lars
Lars Gustafsson (1936-2016) war einer der bedeutendsten Autoren Schwedens. Der Romancier, Lyriker und Philosoph lebte und lehrte lange Zeit im Ausland, u.a. an der University of Texas in Austin. Hinzu kamen mehrere Forschungsaufenthalte in Berlin, Bielefeld und Tübingen. Sein Werk wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, 2009 erhielt er die Goethe-Medaille, 2015 wurde ihm der Thomas-Mann-Preis verliehen. Bei Hanser erschienen zuletzt Der Dekan (Roman, 2004), Risse in der Mauer (Fünf Romane, 2006), Die Sonntage des amerikanischen Mädchens (Eine Verserzählung, 2008), Frau Sorgedahls schöne weiße Arme (Roman, 2009), Alles, was man braucht. Ein Handbuch für das Leben (mit Agneta Blomqvist, 2010), Das Lächeln der Mittsommernacht. Bilder aus Schweden (mit Agneta Blomqvist, 2013), Der Mann auf dem blauen Fahrrad (Roman, 2013), der Gedichtband Das Feuer und die Töchter (2014), Doktor Wassers Rezept (Roman, 2016) und Etüden für eine alte Schreibmaschine (Gedichte, 2019).
Blomqvist, Agneta
Agneta Blomqvist, geb. Ylander, wurde 1942 geboren. Sie war Lehrerin für Religion und Literatur und ist Mitverfasserin eines Literaturlexikons.