Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Eitel ist der Tod

Michael Winter ermittelt 2 - Ein Wien-Krimi
Verkaufsrang129inKriminalromane TB
BuchKartoniert, Paperback
442 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR11,40
Und leise erklingt die Wiener Todesmelodie ...
In Wien ermittelt Michael Winter, Oberstleutnant bei der Kriminalpolizei, im rätselhaften Selbstmord einer jungen Studentin, als er zu einem hochbrisanten Fall gerufen wird: Der bekannte Sänger Heinz Hawlicek wurde tot in seiner Villa aufgefunden. Einbruchsspuren deuten auf einen Raubmord hin. Presse und Polizeiführung stürzen sich auf den Fall und drängen auf schnelle,
...mehr

Produkt

KlappentextUnd leise erklingt die Wiener Todesmelodie ...
In Wien ermittelt Michael Winter, Oberstleutnant bei der Kriminalpolizei, im rätselhaften Selbstmord einer jungen Studentin, als er zu einem hochbrisanten Fall gerufen wird: Der bekannte Sänger Heinz Hawlicek wurde tot in seiner Villa aufgefunden. Einbruchsspuren deuten auf einen Raubmord hin. Presse und Polizeiführung stürzen sich auf den Fall und drängen auf schnelle, lückenlose Aufklärung, schließlich war der Mann ein Idol der Wiener. In einem Wust aus Eitelkeiten und Lügen versucht Winter verzweifelt, Licht in beide Fälle zu bringen. Da stirbt eine weitere Studentin ...
Details
ISBN/EAN978-3-442-48876-6
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum15.07.2019
Seiten442 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24941885
Rubriken
KlassifikationKrimi Wien

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

Kritik"Ein fesselnder Ferienschmöker." Neue Presse

Autor

Langer, Gerhard
Gerhard Langer wurde 1960 in Salzburg geboren und ist Professor für Judaistik an der Universität Wien. Neben der Forschung und Lehre widmet er sich dem Schreiben von Kriminalromanen. »Gnädig ist der Tod« ist der erste Fall für den charismatischen Wiener Ermittler Michael Winter.
Weitere Artikel von
Langer, Gerhard
Eitel ist der Tod
Gnädig ist der Tod
Menschen-Bildung
Elazar Benyoëtz - Korrespondenzen
Eitel ist der Tod
Gnädig ist der Tod