Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Tod hinter dem Stephansdom

Ein Fall für Sarah Pauli 3 - Ein Wien-Krimi
Verkaufsrang327inKriminalromane TB
BuchKartoniert, Paperback
349 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR10,30
Ein Todesfall aus der Wiener Society sorgt für Schlagzeilen ...
Die junge Journalistin Sarah Pauli hat es geschafft: Ihre Kolumne über Aberglauben beim "Wiener Boten" hat eine treue Leserschaft. Dass den Leuten manchmal die Fantasie durchgeht, ist für Sarah nichts Neues, daher nimmt sie es auch nicht besonders ernst, als eine aufgebrachte Anruferin behauptet, die todbringende "schwarze Frau" ginge im Blutgassenviertel hinter dem Stephansdom um.
...mehr

Produkt

KlappentextEin Todesfall aus der Wiener Society sorgt für Schlagzeilen ...
Die junge Journalistin Sarah Pauli hat es geschafft: Ihre Kolumne über Aberglauben beim "Wiener Boten" hat eine treue Leserschaft. Dass den Leuten manchmal die Fantasie durchgeht, ist für Sarah nichts Neues, daher nimmt sie es auch nicht besonders ernst, als eine aufgebrachte Anruferin behauptet, die todbringende "schwarze Frau" ginge im Blutgassenviertel hinter dem Stephansdom um. Doch schon am nächsten Tag sorgt der Tod eines angesehenen Unternehmers für Schlagzeilen - und gefunden wurde die Leiche in einer Wohnung in der Blutgasse ...
Details
ISBN/EAN978-3-442-47901-6
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2013
Erscheinungsdatum20.05.2013
Seiten349 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.4936338
Rubriken
KlassifikationKrimi Wien

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

Kritik"Beate Maxian bedient ihre Leser wieder mit einem routiniert geschriebenen und exakt recherchierten Krimi." Die Presse am Sonntag

Autor

Maxian, Beate
Beate Maxian lebt mit ihrer Familie in Oberösterreich und Wien und arbeitet neben dem Schreiben als Journalistin und Dozentin. Ihre Wien-Krimis um die Journalistin Sarah Pauli sind Bestseller in Österreich. Beate Maxian ist Initiatorin und Organisatorin des ersten österreichischen Krimifestivals.
Weitere Artikel von
Maxian, Beate
Mord im Hotel Sacher
Die Tränen von Triest
Tödliches Rendezvous
Die Tote vom Naschmarkt
Tod hinter dem Stephansdom
Mord in Schönbrunn