Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Die Tote vom Naschmarkt

Ein Fall für Sarah Pauli 2 - Ein Wien-Krimi
Verkaufsrang303inKriminalromane TB
BuchKartoniert, Paperback
352 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR10,30
Eine Frauenleiche am Wiener Naschmarkt - ein Fall für die Journalistin Sarah Pauli.
Von ihren Freunden wird die Journalistin Sarah Pauli gerne wegen ihres Aberglaubens gehänselt. Doch dann gehen in der Redaktionspost drei abgetrennte Finger ein, die zur Schwurhand einer Frauenleiche gehören, die am Wiener Naschmarkt gefunden wurde. Die Tote war Entlastungszeugin in einem Vergewaltigungsprozess,
...mehr

Produkt

KlappentextEine Frauenleiche am Wiener Naschmarkt - ein Fall für die Journalistin Sarah Pauli.
Von ihren Freunden wird die Journalistin Sarah Pauli gerne wegen ihres Aberglaubens gehänselt. Doch dann gehen in der Redaktionspost drei abgetrennte Finger ein, die zur Schwurhand einer Frauenleiche gehören, die am Wiener Naschmarkt gefunden wurde. Die Tote war Entlastungszeugin in einem Vergewaltigungsprozess, den der prominente Anwalt Harald Koban gewonnen hat. In der Nacht nach dem Prozess überfährt Koban eine Katze - tags darauf erhält Sarah wieder Post: das Bild einer schwarzen Katze und eine unheilverkündende Nachricht ...
Details
ISBN/EAN978-3-442-47584-1
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2011
Erscheinungsdatum19.12.2011
Seiten352 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.3636312
Rubriken
KlassifikationKrimi Wien

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

Kritik"Spannend und mit einer gehörigen Portion Gesellschaftskritik versetzt - was braucht ein wirklich guter Krimi mehr?" Wiener Zeitung

Autor

Maxian, Beate
Beate Maxian lebt mit ihrer Familie in Oberösterreich und Wien und arbeitet neben dem Schreiben als Journalistin und Dozentin. Ihre Wien-Krimis um die Journalistin Sarah Pauli sind Bestseller in Österreich. Beate Maxian ist Initiatorin und Organisatorin des ersten österreichischen Krimifestivals.
Weitere Artikel von
Maxian, Beate
Mord im Hotel Sacher
Die Tränen von Triest
Tödliches Rendezvous
Die Tote vom Naschmarkt
Tod hinter dem Stephansdom
Mord in Schönbrunn