Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Albrecht Beutelspachers kleines Mathematikum

Die 101 wichtigsten Fragen und Antworten zur Mathematik
Verkaufsrang1656inNaturwissensch. TB
BuchKartoniert, Paperback
187 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR17,50
BuchKartoniert, Paperback
EUR10,30
Von Deutschlands bekanntestem "Mathe-Erklärer"
Seit wann gibt es die Null? Warum sind Mathematiker so weltfremd? Können Außerirdische unsere Mathematik verstehen? Diese und viele andere Fragen rund um sein Fachgebiet hört Albrecht Beutelspacher, Direktor des einzigartigen Mitmachmuseums für Mathematik, von den Besuchern immer wieder. Die 101 interessantesten, originellsten und
...mehr

Produkt

KlappentextVon Deutschlands bekanntestem "Mathe-Erklärer"
Seit wann gibt es die Null? Warum sind Mathematiker so weltfremd? Können Außerirdische unsere Mathematik verstehen? Diese und viele andere Fragen rund um sein Fachgebiet hört Albrecht Beutelspacher, Direktor des einzigartigen Mitmachmuseums für Mathematik, von den Besuchern immer wieder. Die 101 interessantesten, originellsten und meistgestellten Fragen beantwortet der Mathematik-Erklärer in seinem "Kleinen Mathematikum" verständlich, unterhaltsam - und ohne Formeln!
Details
ISBN/EAN978-3-442-15700-6
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2011
Erscheinungsdatum15.11.2011
Seiten187 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenmit Abbildungen
Artikel-Nr.3636277
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Beutelspacher, Albrecht
Albrecht Beutelspacher, geb. 1950, ist seit 1988 Professor für Geometrie und Diskrete Mathematik am Mathematischen Institut der Universität Gießen. Das von ihm gegründete Mathematikum, dem er seit 2002 als Direktor vorsteht, ist das erste mathematische Mitmachmuseum. Für seine Vermittlungsbemühungen in Sachen Mathematik wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Communicator-Preis des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft, dem Deutschen IQ-Preis und dem Hessischen Kulturpreis. Beutelspacher ist bekannt für die unterhaltsame und anschauliche Vermittlung seines Fachgebiets und begeistert damit nicht nur seine Studierenden, sondern auch die Leser seiner Bücher. Mit "Wie man durch eine Postkarte steigt" und "Kleines Mathematikum" eroberte er die Bestsellerlisten.
Weitere Artikel von
Beutelspacher, Albrecht
Warum Kühe gern im Halbkreis grasen
Zahlen
Christian und die Zahlenkünstler
Albrecht Beutelspachers kleines Mathematikum
Wie man einen Würfel aufpustet
Wie man durch eine Postkarte steigt