Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Die Neue Medizin der Emotionen

Stress, Angst, Depression:Gesund werden ohne Medikamente
BuchKartoniert, Paperback
320 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR12,40
Heilung ohne Medikamente und Psychotherapie: wissenschaftlich fundiert und an Einzelfällen plastisch geschildert.
Depression, Zukunftsangst und Stress durch Überforderung sind die Krankheiten unserer modernen Gesellschaft. Der Neurologe und Psychiater David Servan-Schreiber stellt sieben wissenschaftlich überprüfte Behandlungsmethoden vor, die zeigen, dass diese Krankheiten alle heilbar sind.
...mehr

Produkt

KlappentextHeilung ohne Medikamente und Psychotherapie: wissenschaftlich fundiert und an Einzelfällen plastisch geschildert.
Depression, Zukunftsangst und Stress durch Überforderung sind die Krankheiten unserer modernen Gesellschaft. Der Neurologe und Psychiater David Servan-Schreiber stellt sieben wissenschaftlich überprüfte Behandlungsmethoden vor, die zeigen, dass diese Krankheiten alle heilbar sind. Und zwar ohne Medikamente und jahrelange Psychotherapie, sondern durch die Mobilisierung des "emotionalen Gehirns" und seiner Selbstheilungskräfte.
Details
ISBN/EAN978-3-442-15353-4
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2006
Erscheinungsdatum16.01.2006
Seiten320 Seiten
SpracheDeutsch
IllustrationenMit Abb.
Artikel-Nr.1444060

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Leseprobe1 eine neue medizin der emotionen
Alles zu bezweifeln oder alles zu glauben,das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen, denn beide entheben sie uns des Nachdenkens. Henri Poincaré, "La science et l'hypothèse"
Jedes Leben ist einzigartig - und jedes Leben ist schwierig.Oft ertappen wir uns dabei, wie wir andere um ihres beneiden: "Wenn ich doch nur so schön wäre wie Marilyn Monroe", "Hätte ich nur das Talent einer Marguerite Duras",
...mehr
Kritik"David Servan-Schreiber ist es gelungen, wissenschaftliche Erkenntnisse und Informationen von vitaler Bedeutung für das Wohlbefinden des Einzelnen zusammenzuführen. Dieses Buch ist selbst ein Heilmittel." Daniel Goleman, Autor von "EQ - Emotionale Intelligenz"

Autor

Servan-Schreiber, David
David Servan-Schreiber, geboren 1961 bei Paris, studierte Medizin und Psychiatrie und promovierte in den USA bei Nobelpreisträger Herbert Simon in neurokognitiven Wissenschaften, bevor er sich wieder der psychiatrischen Praxis zuwandte. In Pittsburgh hat er das renommierte UPMC Center for Integrative Medicine mitbegründet. Der Mediziner war in den USA zudem Gründungsmitglied von »Ärzte ohne Grenzen«. Seine Bücher »Die neue Medizin der Emotionen« und »Das Antikrebs-Buch« sind internationale Bestseller. Im Juli 2011 erlag David Servan-Schreiber einem Hirntumor.
Weitere Artikel von
Servan-Schreiber, David
Die Neue Medizin der Emotionen
Das Antikrebs-Buch
Anticancer - A New Way of Life
On peut se dire au revoir plusieurs fois
Guerir