Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Willkommen auf Skios

Verkaufsrang720inBelletristik TB
BuchKartoniert, Paperback
284 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR10,20
Vertauschte Männer, Manuskripte und Matronen
Auf einer Ferieninsel in Griechenland bereiten sich die Gäste einer amerikanischen Stiftung auf die Ankunft des diesjährigen Gastredners vor. Dr. Norman Wilfred, Autorität auf dem Gebiet der Szientometrie, erweist sich als erstaunlich jung und gut aussehend und ist alles andere als ein verknöcherter Gelehrter. Das findet insbesondere Nikki, die attraktive rechte Hand von Mrs.
...mehr

Produkt

KlappentextVertauschte Männer, Manuskripte und Matronen
Auf einer Ferieninsel in Griechenland bereiten sich die Gäste einer amerikanischen Stiftung auf die Ankunft des diesjährigen Gastredners vor. Dr. Norman Wilfred, Autorität auf dem Gebiet der Szientometrie, erweist sich als erstaunlich jung und gut aussehend und ist alles andere als ein verknöcherter Gelehrter. Das findet insbesondere Nikki, die attraktive rechte Hand von Mrs. Toppler, der Mäzenin.
Als Nikkis leichtsinnige Freundin Georgie am anderen Ende der Insel auf einen kahlen, missmutigen und orientierungslosen Mann namens Dr. Norman Wilfred trift , bricht der nackte Wahnsinn aus. Englischer Humor pur!
Zusammenfassung"Ein Mordsspaß im echten Wortsinn ... Skios ist überall." Christoph Schröder in 'Frankfurter Rundschau'
Details
ISBN/EAN978-3-423-14330-1
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2014
Erscheinungsdatum01.06.2014
Seiten284 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.5815245
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Kritik"Herausgekommen ist eine sehr heitere deutsche Version einer englischen Komödie."
Thomas Meyer, Freundin 04.11.2015

Autor

Michael Frayn, geboren 1933, verfasste nach seinem Philosophie-Studium neben seiner journalistischen Tätigkeit für den "Manchester Guardian", den Londoner "Observer" und die BBC eine Reihe von vorwiegend satirischen Romanen und Theaterstücken um bürgerliche Konvention, Snobismus, Heuchelei und überkommene Strukturen wie z.B. "Der nackte Wahnsinn" (1982). Sein Roman "Headlong" wurde für den Booker-Prize nominiert. Daneben übersetzte Frayn Werke von Anouilh, Tolstoij, Trifonov, Tschechow. Sein erster Film "Clockwise" kam 1986 (Hauptrolle: John Cleese) heraus. Sein zweiter Film "First and Last" gewann 1990 den "International Emmy Award". Für seinen Roman "Das Spionagespiel" erhielt Frayn 2002 den Whitbread Novel Award.Anette Grube studierte Amerikanistik und Politik. Seit 1988 arbeitet sie als literarische Übersetzerin. Sie hat u. a. Werke von Doris Lessing, T. C. Boyle, Kate Atkinson, Vikram Seth und Arundhati Roy ins Deutsche übertragen. Sie lebt in Berlin.
Weitere Artikel von
Frayn, Michael
Willkommen auf Skios
Skios
Das Spionagespiel
Das Spionagespiel
Streichholzschachteltheater