Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Respekt, Vertrauen & Liebe

Was Kinder von uns brauchen
Verkaufsrang41inRatg./Lebensh./Psych.
BuchGebunden
208 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR19,50
BuchKartoniert, Paperback
EUR10,30
HörbuchCompact Disc
EUR19,95
HörbuchCompact Disc
EUR16,80
Dieses Buch ist das Vermächtnis des berühmten Familientherapeuten zur Frage, was in der Erziehung wirklich zählt. Er verdeutlicht es an vielen Beispielen: Trotzphasen, Schulstress, Pubertät: Alle Klippen im Leben mit Kindern lassen sich leichter bewältigen, wenn Respekt, Vertrauen und Liebe im Zentrum stehen.
Jesper Juul schafft den Perspektivenwechsel und zeigt: Nicht unseren Kindern mangelt es an Respekt,
...mehr
EUR19,50
noch nicht erschienen, jetzt vorbestellen!

Produkt

KlappentextDieses Buch ist das Vermächtnis des berühmten Familientherapeuten zur Frage, was in der Erziehung wirklich zählt. Er verdeutlicht es an vielen Beispielen: Trotzphasen, Schulstress, Pubertät: Alle Klippen im Leben mit Kindern lassen sich leichter bewältigen, wenn Respekt, Vertrauen und Liebe im Zentrum stehen.
Jesper Juul schafft den Perspektivenwechsel und zeigt: Nicht unseren Kindern mangelt es an Respekt, sondern uns Erwachsenen fehlt es, meist unbewusst und unbeabsichtigt, an Respekt für unsere Kinder. Wie wir das ändern, darum geht es in diesem Buch.
Details
ISBN/EAN978-3-407-86630-1
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum08.04.2020
Seiten208 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.16197883

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

PrologJesper Juuls Lebensthema: Erziehen ist eine Frage des Respekts

Schlagworte

Autor

Juul, Jesper
Jesper Juul (1948 - 2019) war einer der bedeutendsten und innovativsten Familientherapeuten Europas. Über 40 Jahre lang arbeitete der Däne mit Familien; seine Bücher sind Bestseller und wurden in viele Sprachen übersetzt. Sein »gelassener Optimismus« (Der Spiegel) wurde zu seinem Markenzeichen. Dass Eltern nicht perfekt sein müssen, um ihre Kinder dennoch gut zu erziehen, war seine Botschaft. Seine respektvolle, gleichwürdige Art, mit Menschen umzugehen, ist der Kern seiner Bücher und beeindruckt Fachleute und Eltern immer wieder neu. Er gründete das familylab, das mit Elternkursen und Schulungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und 19 weiteren Ländern in Europa und Übersee aktiv ist. Jesper Juul war Vater eines Sohnes und Großvater zweier Enkelsöhne.
Weitere Artikel von
Juul, Jesper
Dein selbstbestimmtes Kind
Respekt, Vertrauen & Liebe
Nein aus Liebe
Dein kompetentes Kind
Leitwölfe sein
Pubertät - wenn Erziehen nicht mehr geht