Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Das Herz wird nicht dement

Rat für Pflegende und Angehörige
Verkaufsrang101inMedizin - Pharmazie
BuchKartoniert, Paperback
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR15,40
BuchKartoniert, Paperback
EUR13,40
Demenz ist mehr als Gedächtnisverlust. Sie beeinflusst Gefühle, die gesamte Art, wie Menschen sich und ihre Welt erleben. Über ihr Herz können wir sie erreichen, wenn wir nur wissen, wie.
Rücksichtsvoll, warmherzig und verständlich beschreiben Udo Baer und Gabi Schotte-Lange die Innenwelten von Demenzkranken. Obwohl sie uns zu entgleiten scheinen, gibt es Wege, mit ihnen in Kontakt zu treten, Wege auch,
...mehr
Dieser Artikel wird ersetzt durch
Das Herz wird nicht dement
Rat für Pflegende und Angehörige
EUR15,40

Produkt

KlappentextDemenz ist mehr als Gedächtnisverlust. Sie beeinflusst Gefühle, die gesamte Art, wie Menschen sich und ihre Welt erleben. Über ihr Herz können wir sie erreichen, wenn wir nur wissen, wie.
Rücksichtsvoll, warmherzig und verständlich beschreiben Udo Baer und Gabi Schotte-Lange die Innenwelten von Demenzkranken. Obwohl sie uns zu entgleiten scheinen, gibt es Wege, mit ihnen in Kontakt zu treten, Wege auch, die es den Erkrankten möglich machen, ihre Würde zu behalten und weiterhin schöne Momente zu erleben. Ein Abschlusskapitel lenkt den Blick auf die Pflegenden und das, was sie zu ihrer eigenen Unterstützung brauchen.
Details
ISBN/EAN978-3-407-85966-2
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum16.02.2017
AuflageNeuauflage
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.4979713
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

PrologÜber Gefühle Zugang zu Demenzkranken finden
Kritik"In praktischen Beispielen illustriert das Buch, wie emotionale Bindungen zu Erlebnissen der Vergangenheit Erinnerunngen hervorrufen" emotion, 08/2018

Autor

Baer, Udo
Udo Baer (Berlin, Jg. 1949): Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer und Wissenschaftlicher Berater der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, Geschäftsführer und Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für soziale Innovationen (ISI) sowie des Instituts für Gerontopsychiatrie (IGP), Vorsitzender der Stiftung Würde, Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Autor.
Schotte-Lange, Gabi
Gabi Schotte-Lange ist Dipl. Sozialpädagogin, Kreative Leibtherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Gerontotherapeutin nach SMEI und Dozentin für gerontopsychiatrische Fortbildungen. Sie verfügt über langjährige praktische Erfahrungen in der offenen und stationären Altenarbeit, seit vielen Jahren mit dem Schwerpunkt dementielle Erkrankungen.
Weitere Artikel von
Baer, Udo
Die Weisheit der Kinder
Das Herz wird nicht dement
Das ABC der Gefühle
Wie Kinder fühlen
Kriegserbe in der Seele
Wenn alte Menschen aggressiv werden
Weitere Artikel von
Schotte-Lange, Gabi
Das Herz wird nicht dement
Das Herz wird nicht dement
Das Herz wird nicht dement
Das Herz wird nicht dement