Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Oh, Verzeihung, sagte die Ameise

Ein Kinderbuch mit Bildern von Nikolaus Heidelbach
Verkaufsrang563inGeschichten-Reime-Lieder
BuchGebunden
298 Seiten
Deutsch
Beltz GmbH, Juliuserschienen am15.08.2018
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR27,70
HörbuchCompact Disc
EUR16,80
Das Schönste aus der Welt des großen Kinderlyrikers Josef Guggenmos zum Vorlesen, Anschauen und Staunen: Über 290 Gedichte und Geschichten von der Natur, von Himmel und Erde, von Ameisen, Grillen und Maulwürfen. Klangvolle Gedichte zum laut und leise Lesen, die Lust machen, mit Sprache zu spielen. Mal sind sie fröhlich, mal nachdenklich-hintergründig, mal überraschend oder einfach nur lustig....mehr

Produkt

KlappentextDas Schönste aus der Welt des großen Kinderlyrikers Josef Guggenmos zum Vorlesen, Anschauen und Staunen: Über 290 Gedichte und Geschichten von der Natur, von Himmel und Erde, von Ameisen, Grillen und Maulwürfen. Klangvolle Gedichte zum laut und leise Lesen, die Lust machen, mit Sprache zu spielen. Mal sind sie fröhlich, mal nachdenklich-hintergründig, mal überraschend oder einfach nur lustig. Eine hinreißende Sammlung für Liebhaber jeden Alters, unverwechselbar und opulent bebildert von Nikolaus Heidelbach.
Zusammenfassung"Ich hab's mit eigenen Ohren gesehen" - Die schönsten Gedichte und Geschichten für Kinder
Details
ISBN/EAN978-3-407-75431-8
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum15.08.2018
Seiten298 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationen150 farbige Abbildungen
Artikel-Nr.14848872

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

Prolog»Ich hab?s mit eigenen Ohren gesehen« - Die schönsten Gedichte und Geschichten für Kinder
Kritik"Man erfährt bei ihm tröstliche oder listige Ereignisse, sprachliche Gedankenspielereien, schlau verborgene Lebensweisheiten. Josef Guggenmos ist, wie man schnell heraushat, ein kluger Beobachter, ein Lebens erfahrener Erzähler, ein aphoristischer Schalk, ein mit Kindern heimlich verschworener Erzieher, dem der Triumph des Kleinen über das Große lieber ist, als umgekehrt." Manfred Sack, DIE ZEIT (1997)

Autor

Guggenmos, Josef
Josef Guggenmos (1922-2003), geboren in Irsee/Allgäu, studierte Literaturgeschichte, Kunstgeschichte, Indologie. Aufenthalt in Finnland. Für »Was denkt die Maus am Donnerstag?« wurde er u.a. 1968 mit der Prämie zum Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt er 1993 den Sonderpreis zum Deutschen Jugendliteraturpreis und 1997 den Österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik.