Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Auf der Suche nach dem verlorenen Glück

Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit
Verkaufsrang74inErziehung - Bildung
BuchKartoniert, Paperback
220 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR10,30
BuchGebunden
EUR12,40
Die Autorin, die mehrere Jahre bei den Yequana-Indianern im Dschungel Venezuelas gelebt hat, schildert eindrucksvoll deren harmonisches, glückliches Zusammenleben und entdeckt seine Wurzeln im Umgang dieser Menschen mit ihren Kindern: Sie zeigt, daß dort noch ein bei uns längst verschüttetes natürliches Wissen um die ursprünglichen Bedürfnisse von Kleinkindern existiert, das wir erst neu zu entdecken haben....mehr

Produkt

KlappentextDie Autorin, die mehrere Jahre bei den Yequana-Indianern im Dschungel Venezuelas gelebt hat, schildert eindrucksvoll deren harmonisches, glückliches Zusammenleben und entdeckt seine Wurzeln im Umgang dieser Menschen mit ihren Kindern: Sie zeigt, daß dort noch ein bei uns längst verschüttetes natürliches Wissen um die ursprünglichen Bedürfnisse von Kleinkindern existiert, das wir erst neu zu entdecken haben.
Die Frankfurter Rundschau schrieb: "Ein menschliches und lebendiges Buch über das Leben, wie es lebenswert sein könnte. Es liest sich spannend wie ein Roman".
Details
ISBN/EAN978-3-406-70865-7
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum16.02.2017
Auflage8. Auflage
Seiten220 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.13866990
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Kritik"Die Sensibilität der Autorin für die kindliche Psyche ist beispielhaft." die tageszeitung
"Dieses bemerkenswerte Buch ist vieles in einem: ethnologische Reportage, radikale Zivilisationskritik und Bericht einer persönlichen Transformation" Psychologie heute
"Jean Liedloff hat es geschrieben, eine Frau, die Jahre im Dschungel Venezuelas mit Yequana-Indianern verbracht hat, um herauszufinden,
...mehr

Autor

Jean Liedloff (1926 - 2011) ist in New York geboren und aufgewachsen. Nach dem Universitätsbesuch unternahm sie mehrere Expeditionen in den venezolanischen Urwald, auf denen sie die Gedanken dieses Buches entwickelte. Sie lebte bis zu ihrem Tod als Publizistin und Psychotherapeutin in Sausalito, USA.
Weitere Artikel von
Liedloff, Jean
Auf der Suche nach dem verlorenen Glück
Auf der Suche nach dem verlorenen Glück
The Continuum Concept
Auf der Suche nach dem verlorenen Glück
Continuum Concept

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Alle anzeigen
Grenzen, Nähe, Respekt
Der Schlüssel zur Selbstbefreiung
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel
Dein Weg zur Selbstliebe
Semmering - Rax - Schneeberg - Schneealpe 1 : 50 000. WK 022