Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Was schenken wir unseren Kindern?

Eine Entscheidungshilfe
Verkaufsrang3inErziehung - Bildung
BuchGebunden
80 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR10,30
HörbuchCompact Disc
EUR9,90
Kinder brauchen uns, nicht unsere Geschenke
Leuchtende Kinderaugen, tiefes Glück und Verbundenheit - ist es das, was uns beim Schenken so gut gefällt? Woher wissen wir, was unsere Kinder wirklich brauchen und welches Geschenk sie sogar ein Leben lang begleiten kann? Als führende Entwicklungsforscher und Bildungsexperten laden Gerald Hüther und André Stern zum Umdenken ein: Die meisten Geschenke sind nichts anderes als fragwürdige Verführungen.
...mehr

Produkt

KlappentextKinder brauchen uns, nicht unsere Geschenke
Leuchtende Kinderaugen, tiefes Glück und Verbundenheit - ist es das, was uns beim Schenken so gut gefällt? Woher wissen wir, was unsere Kinder wirklich brauchen und welches Geschenk sie sogar ein Leben lang begleiten kann? Als führende Entwicklungsforscher und Bildungsexperten laden Gerald Hüther und André Stern zum Umdenken ein: Die meisten Geschenke sind nichts anderes als fragwürdige Verführungen. Sie rauben Kindern die Kraft, die in ihnen angelegten Talente und Begabungen zu entfalten und ihr Leben selbständig und eigenverantwortlich zu gestalten. Um zu lernen, wie das Leben geht, brauchen Kinder uns, nicht unsere Geschenke.
Details
ISBN/EAN978-3-328-60119-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum23.09.2019
Seiten80 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.15741650
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Hüther, Gerald
Prof. Dr. Gerald Hüther, geb. 1951, gehört zu den renommiertesten Entwicklungsbiologen und Hirnforschern Deutschlands. Er ist Autor zahlreicher Fach- und Sachbücher. Ein besonderes Anliegen ist dem dreifachen Vater, neue Wege anzustoßen, wie wir Kindern ihre angeborene Begeisterung fürs Lernen erhalten können.
Stern, André
André Stern, Sohn des Forschers und Pädagogen Arno Stern, in Paris geboren und aufgewachsen, Musiker und Bestsellerautor, ist ein international gefragter Referent. Er leitet das Institut Arno Stern und ist einer der Protagonisten in Erwin Wagenhofers Film »Alphabet«. Mehr über André Stern erfahren Sie unter www.andrestern.com.
Weitere Artikel von
Hüther, Gerald
Was schenken wir unseren Kindern?
Würde
Raus aus der Demenz-Falle!
Was wir sind und was wir sein könnten
Rettet das Spiel!
Raus aus der Demenz-Falle!
Weitere Artikel von
Stern, André
Was schenken wir unseren Kindern?
Begeisterung
... und ich war nie in der Schule
Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben
Werde, was du warst

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Alle anzeigen
Wie Kinder denken lernen
Mama, nicht schreien!
Was glitzert im Winterwald, kleiner Fuchs?
Die Schnetts und die Schmoos
Der Grolltroll ... grollt heut nicht!? (Bd. 2)
Würde