Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Totalschaden

Verkaufsrang3814inRoman-Erzählung-Antholog.
BuchGebunden
352 Seiten
Deutsch
Nagel & Kimcheerschienen am17.02.2020
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR22,70
Mit leichter Hand, scharfem Blick und feiner Ironie erzählt Helena von Zweigbergk von den heiteren, aber auch gefährlichen Doppelbödigkeiten einer Ehe. Seit langem sind Agneta und Xavier verheiratet, die Kinder sind ausgezogen und haben eine zuweilen bedrückende Leere hinterlassen. Streitereien und Beziehungskämpfe haben die beiden längst alle ausgetragen, die Vergangenheit lassen sie Vergangenheit sein....mehr

Produkt

KlappentextMit leichter Hand, scharfem Blick und feiner Ironie erzählt Helena von Zweigbergk von den heiteren, aber auch gefährlichen Doppelbödigkeiten einer Ehe. Seit langem sind Agneta und Xavier verheiratet, die Kinder sind ausgezogen und haben eine zuweilen bedrückende Leere hinterlassen. Streitereien und Beziehungskämpfe haben die beiden längst alle ausgetragen, die Vergangenheit lassen sie Vergangenheit sein. Führen sie nicht eigentlich ein ziemlich gutes Leben, voller Bequemlichkeit und gegenseitiger Toleranz? Doch so unspektakulär die kleinen ehelichen Scharmützel anmuten, unter der Oberfläche brodelt es. Beiläufig und kompromisslos - beste Unterhaltung mit Substanz.
ZusammenfassungAus Versehen setzt Agneta das Haus in Brand, in dem sie mit ihrem Mann Xavier lebt. Als das Paar plötzlich vor den Trümmern seines langen gemeinsamen Lebens steht, muss es sich mit seinen verdrängten Problemen auseinandersetzen. Wird es ihnen gelingen, sich ein neues Leben aufzubauen? Werden sie Schuld, Groll und Ängste überwinden?
Details
ISBN/EAN978-3-312-01163-6
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum17.02.2020
Seiten352 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.16162163

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Zweigbergk, von, Helena
Helena von Zweigbergk, geboren 1959 in Stockholm, ist Autorin, Journalistin und Filmkritikerin. In Schweden wurde sie mit einer Krimiserie bekannt, von der auch zwei Titel auf Deutsch erschienen sind. Ihren Durchbruch als Romanautorin erzielte sie 2008 mit »Ur vulkanens mun«. Helena von Zweigbergk ist eine von Schwedens meistgelesenen Autorinnen. Sie lebt in Stockholm.
Binder, Hedwig M.
Hedwig M. Binder, geboren 1956, studierte Skandinavistik, Soziologie, Geschichte und ist seit 1987 als freie Übersetzerin tätig. Sie übertrug u. a. Kerstin Ekman und Maj Sjöwall.
Weitere Artikel von
Zweigbergk, von