Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Das Gespenst von Canterville

Verkaufsrang1325inRoman-Erzählung-Antholog.
BuchGebunden
83 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR7,10
BuchKartoniert, Paperback
EUR10,30
BuchCompact Disc
EUR28,10
BuchGebunden
EUR15,40
BuchCompact Disc
EUR11,20
BuchGebunden
EUR3,95
HörbuchCompact Disc
EUR10,30
HörbuchCompact Disc
EUR15,50
Das Gespenst von Canterville nimmt seine Pflichten sehr ernst: Schlossbewohnern und Gästen muss zuweilen der Schlaf geraubt werden. Wozu trägt man sonst die schweren Ketten? Die Opfer müssen ja nicht gleich, wie einst Lady Stutfield, den Verstand verlieren. Als der amerikanische Gesandte Mr Otis das englische Anwesen kauft und mit Frau und Töchtern einzieht, ist der Schlossgeist not amused. Und es kommt noch schlimmer:...mehr

Produkt

KlappentextDas Gespenst von Canterville nimmt seine Pflichten sehr ernst: Schlossbewohnern und Gästen muss zuweilen der Schlaf geraubt werden. Wozu trägt man sonst die schweren Ketten? Die Opfer müssen ja nicht gleich, wie einst Lady Stutfield, den Verstand verlieren. Als der amerikanische Gesandte Mr Otis das englische Anwesen kauft und mit Frau und Töchtern einzieht, ist der Schlossgeist not amused. Und es kommt noch schlimmer: Der unerschütterliche Materialismus und die Respektlosigkeit der Yankees stürzen ihn in eine veritable Sinnkrise. Was tun, wenn man mit ganzer Kraft und in bewährter Qualität spukt, aber nur Gelächter erntet? Oder, noch schlimmer, von zwei vorlauten Mädchen mit Kissen beworfen wird? Noch nie, kein einziges Mal in seiner dreihundert Jahre langen Karriere, hat man das Gespenst derart beleidigt ...
ZusammenfassungEin alter Schlossgeist in der Sinnkrise: Die neue Eigentümer denken nicht mal daran, sich erschrecken zu lassen.Die lustigste Geistergeschichte der Weltliteratur.
Details
ISBN/EAN978-3-311-27003-4
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
FormatPappband
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum01.10.2019
Seiten83 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.15892789

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Wilde, Oscar
OSCAR WILDE muss nun wahrlich nicht mehr vorgestellt werden. Aber wussten Sie, dass Das Gespenst von Canterville die erste Buchveröffentlichung Wildes war? Geboren 1854 in Dublin, starb Wilde 1900 in einem Pariser Hotel, das heute schlicht L'Hôtel heißt. Wer früh genug bucht und das nötige Kleingeld hat, kann in dem Zimmer übernachten, in dem Oscar Wilde verkannt, vereinsamt und verarmt starb. Seine legendären letzten Worte galten angeblich der Inneneinrichtung des Hotels: »Entweder geht diese scheußliche Tapete - oder ich.« Heute ist das Haus ein Designhotel.
Blei, Franz
Franz Blei (1871-1942), Autor, Übersetzer, Förderer großer Autoren wie Kafka, Musil, Robert Walser ist heute vor allem bekannt durch sein satirisches Bestiarium der modernen Literatur, in dem er sich auch einem ausgestorbenen Geschöpf namens Wilde widmet: »... eine Schönheit von Raubtier, also die Negation der Negation ..., Nero ähnlich, der als Komödiant auftrat, um mehr noch als Kaiser, um Alles, um Proteus selber zu sein. Getreulich nahm Wilde teil an dem falschen Universalismus einer Zeit, eines Systems in ihren Hypokrisen: Was man ist, man kann es auch scheinen, was man hätte werden müssen, auch spielen.«
Weitere Artikel von
Wilde, Oscar
Das Bildnis des Dorian Gray
Das Bildnis des Dorian Gray
The Picture of Dorian Gray
The Canterville Ghost, mit 1 Audio-CD. Levels 5 (B1)
Das Bildnis des Dorian Gray
Das Gespenst von Canterville