Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Der Februaraufstand 1934

Fakten und Mythen
Verkaufsrang645inGeschichte
BuchGebunden
217 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR29,00
Am 12. Februar 1934 kommt es in Linz zu Schießereien zwischen dem Republikanischen Schutzbund und der Polizei. Die Auseinandersetzungen greifen rasch auf Wien und andere Regionen Österreichs über. Bei den Kämpfen sterben rund 360 Menschen. Aber schon nach wenigen Tagen bricht der Aufstand zusammen, die Sozialdemokratie wird verboten, Österreich gleitet endgültig in die Diktatur ab....mehr

Produkt

KlappentextAm 12. Februar 1934 kommt es in Linz zu Schießereien zwischen dem Republikanischen Schutzbund und der Polizei. Die Auseinandersetzungen greifen rasch auf Wien und andere Regionen Österreichs über. Bei den Kämpfen sterben rund 360 Menschen. Aber schon nach wenigen Tagen bricht der Aufstand zusammen, die Sozialdemokratie wird verboten, Österreich gleitet endgültig in die Diktatur ab.
Ohne ideologische Scheuklappen arbeitet der Autor die historischen Fakten heraus: Wie war es zum Aufstand gekommen? Wie verliefen die Kämpfe? Wer waren die Opfer? Hatte das Dollfuß-Regime den Aufstand provoziert? Kann man tatsächlich von einem heldenhaften Kampf der Arbeiter für die Demokratie sprechen? Oder war der Februaraufstand nicht vielmehr ein blutiges Desaster, in das die sozialdemokratische Führung sehenden Auges hineinstolperte?
ZusammenfassungDer Aufstand vom 12. Februar 1934: Heldenhafter Kampf oder blutiges Desaster?
Details
ISBN/EAN978-3-205-23229-2
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum03.12.2018
Seiten217 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenmit 25 s/w-Abbildungen
Artikel-Nr.15551374
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Bauer, Kurt
Kurt Bauer ist Zeithistoriker und Buchautor. Zuletzt erschienen: "Die dunklen Jahre. Politik und Alltag im nationalsozialistischen Österreich 1938-1945".
Weitere Artikel von
Bauer, Kurt
Die dunklen Jahre
Handlexikon der Kochkunst 1
Der Februaraufstand 1934
Bauernleben
Hitlers zweiter Putsch
Athos - Berg der Herausforderung