Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Der zerbrochne Krug

Verkaufsrang600inBelletristik TB
BuchKartoniert, Paperback
96 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR7,00
BuchKartoniert, Paperback
EUR4,20
BuchGebunden
EUR40,10
BuchGeheftet
EUR20,60
BuchKartoniert, Paperback
EUR6,20
BuchKartoniert, Paperback
EUR2,30
BuchKartoniert, Paperback
EUR2,00
HörbuchCompact Disc
EUR12,00
Die Uraufführung von Heinrich von Kleists Lustspiel 'Der zerbrochne Krug', die unter der Leitung von Johann Wolfgang Goethe 1808 am Hoftheater in Weimar stattfand, wurde zu einem Misserfolg; erst von 1820 an eroberte das Stück die Bühnen. 'Der zerbrochne Krug' ist das Lustspiel vom Dorfrichter Adam, der gezwungen wird, über seine eigenen Verfehlungen zu Gericht zu sitzen. Das Stück lebt von seinen raschen Dialogen und prallen Charakteren,...mehr

Produkt

KlappentextDie Uraufführung von Heinrich von Kleists Lustspiel 'Der zerbrochne Krug', die unter der Leitung von Johann Wolfgang Goethe 1808 am Hoftheater in Weimar stattfand, wurde zu einem Misserfolg; erst von 1820 an eroberte das Stück die Bühnen. 'Der zerbrochne Krug' ist das Lustspiel vom Dorfrichter Adam, der gezwungen wird, über seine eigenen Verfehlungen zu Gericht zu sitzen. Das Stück lebt von seinen raschen Dialogen und prallen Charakteren, allen voran dem Dorfrichter selbst. Nur Kleists Humor, sein Sprachwitz und der versöhnliche Schluss des Stücks verhindern, dass aus dem Komödienstoff eine Tragödie wird, denn letztlich handelt das Stück von Vertrauen und Vertrauensmissbrauch. Der "Krug" ist ein Meisterwerk des Lustspiels und gehört zu den meistgespielten Stücken auf deutschsprachigen Bühnen.
Text in neuer Rechtschreibung. - Mit Anmerkungen von Helmut Sembdner und einem Nachwort.
Details
ISBN/EAN978-3-15-000091-5
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsdatum01.07.1986
Seiten96 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1001604
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Heinrich von Kleist (18. 10. 1777 Frankfurt a. d. O. - 21. 11. 1811 zwischen Potsdam und Berlin am heutigen Kleinen Wannsee) bewegte sich in romantischen Dichterkreisen, seine bis heute modern wirkenden Dramen und Erzählungen entziehen sich allerdings schematischen Stil- und Epochenzuordnungen.
Weitere Artikel von
Kleist, Heinrich von
Die Marquise von O... / Das Erdbeben in Chili
Der zerbrochne Krug
Michael Kohlhaas
Michael Kohlhaas / Text und Kontext
Das Käthchen von Heilbronn
Penthesilea