Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

The Catalogue of Shipwrecked Books

Young Columbus and the Quest for a Universal Library
Verkaufsrang132546inGeschichte
BuchGebunden
416 Seiten
Englisch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR31,40
BuchKartoniert, Paperback
EUR17,50
Hernando Columbus established the Biblioteca Colombina in Sevilla in 1539 containing over 3000 books, encompassing every subject. This was just one aspect of Christopher Columbus's often neglected son's bibliomania, a condition that would see Hernando amass the largest book collection in Europe. His story is meticulously researched and presented here.

Produkt

KlappentextHernando Columbus established the Biblioteca Colombina in Sevilla in 1539 containing over 3000 books, encompassing every subject. This was just one aspect of Christopher Columbus's often neglected son's bibliomania, a condition that would see Hernando amass the largest book collection in Europe. His story is meticulously researched and presented here.
Details
ISBN/EAN978-0-00-814622-1
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum17.05.2018
AuflageePub edition
Seiten416 Seiten
SpracheEnglisch
Artikel-Nr.14700517
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.