Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang3995inDVD-Video
5
FilmDVD
Deutsch
In die Gegenwart des Jahres 1937 verlegte Komödie nach Motiven der Operette von Johann Strauss: Tenor Hans Weigel tritt in einer "Fledermaus"-Inszenierung auf. Von der Bühne aus flirtet er mit einer verschleierten Dame, die jeden zweiten Abend in der Loge sitzt. Was Weigel nicht ahnt: Bei der mysteriösen Frau handelt es sich um seine eigene Gattin Maria, die mit Hilfe von Weigels Freunden ihrem flatterhaften Ehemann eine amouröse Lektion erteilen will....mehr
EUR17,99
lieferbar

Produkt

KlappentextIn die Gegenwart des Jahres 1937 verlegte Komödie nach Motiven der Operette von Johann Strauss: Tenor Hans Weigel tritt in einer "Fledermaus"-Inszenierung auf. Von der Bühne aus flirtet er mit einer verschleierten Dame, die jeden zweiten Abend in der Loge sitzt. Was Weigel nicht ahnt: Bei der mysteriösen Frau handelt es sich um seine eigene Gattin Maria, die mit Hilfe von Weigels Freunden ihrem flatterhaften Ehemann eine amouröse Lektion erteilen will. Kurz vor einem Rendezvous mit der geheimnisvollen Fremden schläft Weigel ein - und findet sich in seinem Traum in einer turbulenten Operetten-Handlung wieder...
ZusammenfassungTechnische Angaben:
Sprachen / Tonformate: Deutsch DD 2.0 (mono)
Bildformat: 1.37:1 (schwarz-weiß)
Details
ISBN/EAN4042564156973
ProduktartFilm
EinbandartDVD
Verlag
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum08.05.2015
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.6775074
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Inhaltsverzeichnis- Booklet mit Hintergrundinformationen

Autor

Paul Verhoeven, geb. 1938 in Amsterdam, ist seit über 30 Jahren Regisseur. Nach dem Studium der Mathematik und Physik machte er sich mit Filmen wie Robocop (1987), Basic Instinct (1992) und zuletzt mit dem kontroversen Black Book (2006, u. a. mit Sebastian Koch) einen Namen. Seit 1986 ist er Mitglied des »Jesus Seminar«, eines Zusammenschlusses von kritischen Theologen und Bibelforschern, die sich der Untersuchung des Lebens Jesu widmen. Verhoeven ist seit über 40 Jahren verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Los Angeles und den Niederlanden.