Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

The Rolling Stones: Sympathy for the Devil

FilmDVD
Mehrsprachig
Die Aufnahmesessions zum titelgebenden Stones-Klassiker, sie sind nur einer der szenischen Bausteine, mittels derer Nouvelle Vague-Ikone Jean Luc-Godard die Gegenkultur der 60er Jahre einer essayistischen Betrachtung unterzieht. Zwischen dem revolutionären Gedankengut der Black Panther-Bewegung und marxistischer Theorie, Comic-Kultur und Nazipropaganda, Demokratie und Totalitarismus findet er eindrucksvolle Bilder,...mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
The Rolling Stones: Sympathy for the Devil
FilmBluRay Disk
lieferbar
EUR15,20

Produkt

KlappentextDie Aufnahmesessions zum titelgebenden Stones-Klassiker, sie sind nur einer der szenischen Bausteine, mittels derer Nouvelle Vague-Ikone Jean Luc-Godard die Gegenkultur der 60er Jahre einer essayistischen Betrachtung unterzieht. Zwischen dem revolutionären Gedankengut der Black Panther-Bewegung und marxistischer Theorie, Comic-Kultur und Nazipropaganda, Demokratie und Totalitarismus findet er eindrucksvolle Bilder, die mehr über die Zeit und ihre Protagonisten verraten, als jede Dokumentation dies tun könnte.
ZusammenfassungTechnische Angaben:
Bildformat: 4:3 (1.33:1)
Sprache / Tonformat: Englisch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2
Extras: Trailer, Alternative Schnittfassung "Eins plus Eins", Dokumentation "Voices", Bildergalerie mit seltenem Werbematerial
Details
ISBN/EAN4020628884048
ProduktartFilm
EinbandartDVD
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum12.11.2015
SpracheMehrsprachig
Artikel-Nr.7704493
Rubriken
WarengruppeDVD-Video

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Inhaltsverzeichnis- Trailer
- Alternative Schnittfassung "Eins plus Eins"
- Dokumentation "Voices"
- Bildergalerie mit seltenem Werbematerial

Autor

Jean-Luc Godard (geb. 1930), war zunächst Filmkritiker für die Zeitschrift "Cahiers du cinéma", bevor er selbst Filme zu drehen begann und als Mit begründer der Nouvelle Vague zu einem der einflussreichsten Filmemacher seiner Generation wurde. Godard ist als Filmemacher und Autor aktiv, der seine avantgardistischen Werke konsequent abseits des Mainstreams stattfinden lässt.