Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Mein Jahr 1956. Der Glöckner von Notre Dame + Die Musik des Jahres (DVD & CD)

Verkaufsrang5134inDVD-Video
5
FilmDVD
Unbekannt / Sonstige
Präsentiert von TV SPIELFILM veröffentlicht STUDIOCANAL in Zusammenarbeit mit UNIVERSAL MUSIC mit MEIN JAHR eine DVD/CD-Reihe mit Highlights aus fünf Jahrzehnten Film- und Musikgeschichte der Jahre 1950-2000 - eine bisher unvergleichliche Kombination aus Film- und Musikgeschichte, zum selber erinnern oder weiterverschenken.
DER FILM DES JAHRES 1956: DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME: Anthony Quinn brilliert in der zutiefst tragischen Rolle des Quasimodo,
...mehr
EUR19,99
lieferbar

Produkt

KlappentextPräsentiert von TV SPIELFILM veröffentlicht STUDIOCANAL in Zusammenarbeit mit UNIVERSAL MUSIC mit MEIN JAHR eine DVD/CD-Reihe mit Highlights aus fünf Jahrzehnten Film- und Musikgeschichte der Jahre 1950-2000 - eine bisher unvergleichliche Kombination aus Film- und Musikgeschichte, zum selber erinnern oder weiterverschenken.
DER FILM DES JAHRES 1956: DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME: Anthony Quinn brilliert in der zutiefst tragischen Rolle des Quasimodo, des missgebildeten Glöckners von Notre-Dame, der auf die schöne Zigeunerin Esmeralda trifft, eindringlich verkörpert durch die italienischen Filmlegende Gina Lollobrigida. "Der Glöckner von Notre-Dame" gilt auf Grund seiner prachtvoll farbigen Cinemascope-Inszenierung als eine der spektakulärsten Verfilmungen der Romanvorlage von Victor Hugo.
Details
ISBN/EAN4006680090443
ProduktartFilm
EinbandartDVD
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum15.11.2018
SpracheUnbekannt / Sonstige
Artikel-Nr.24741082
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Inhaltsverzeichnis- Trailer
- Dokumentation über den Film

Autor