Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang10421inMusik CD
5
TonträgerCompact Disc
Unbekannt / Sonstige
Als Sohn eines Organisten im böhmischen Launowitz geboren, erhielt Jan Dismas Zelenka seine erste Ausbildung im Kolleg der Jesuiten in Prag. 1710 wurde er als Violonist (Kontrabassist) am sächsischen Hof in Dresden angestellt. Bald schon schickte man ihn zum Studium bei dem berühmten Kontrapunktlehrer Johann Joseph Fux nach Wien. 1735 wurde er zum Kirchenkomponisten ernannt; J. S....mehr
EUR10,99
lieferbar

Produkt

KlappentextAls Sohn eines Organisten im böhmischen Launowitz geboren, erhielt Jan Dismas Zelenka seine erste Ausbildung im Kolleg der Jesuiten in Prag. 1710 wurde er als Violonist (Kontrabassist) am sächsischen Hof in Dresden angestellt. Bald schon schickte man ihn zum Studium bei dem berühmten Kontrapunktlehrer Johann Joseph Fux nach Wien. 1735 wurde er zum Kirchenkomponisten ernannt; J. S. Bach bemühte sich aus Leipzig mit der Übersendung der h-moll-Messe vergeblich um diese Stelle. Zelenka vereint in seinem Musikstil moderne Elemente der galanten Musik, die am Dresdner Hof sehr geschätzt wurde, mit hoher Kunst des Kontrapunkts und einem ausgesprochenen eigenen, hochexpressiven Ausdruck.
Details
ISBN/EAN3760014193552
ProduktartTonträger
EinbandartCompact Disc
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum03.08.2018
SpracheUnbekannt / Sonstige
Artikel-Nr.23375243
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Weitere Artikel von
Collegium Vocale 1704 (Aufgef.)