Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Gesundheitsförderung

Verkaufsrang1064205in
E-BookPDFDRM AdobeElectronic Book
119 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR26,90
BuchKartoniert, Paperback
EUR18,90
BuchKartoniert, Paperback
EUR12,90
BuchNon-Book
EUR19,90
BuchKartoniert, Paperback
EUR25,50
E-BookPDFDRM AdobeElectronic Book
EUR26,20
E-BookPDFDRM AdobeElectronic Book
EUR18,40
Gesundheitsförderung im Alltag etablieren
Gesundheitsförderung im täglichen Leben zu verankern ist ausdrückliches Ziel der WHO. Hier ist die Expertise von Menschen in Pflege- und Gesundheitsberufen gefragt: Sie geben in ihrem jeweiligen Setting gezielt Gesundheitswissen weiter und leiten PatientInnen bzw. KlientInnen zu einem gesundheitsfördernden Lebensstil an.
Dieser Leitfaden
...mehr
EUR18,40
sofort downloadbar

Produkt

KlappentextGesundheitsförderung im Alltag etablieren
Gesundheitsförderung im täglichen Leben zu verankern ist ausdrückliches Ziel der WHO. Hier ist die Expertise von Menschen in Pflege- und Gesundheitsberufen gefragt: Sie geben in ihrem jeweiligen Setting gezielt Gesundheitswissen weiter und leiten PatientInnen bzw. KlientInnen zu einem gesundheitsfördernden Lebensstil an.
Dieser Leitfaden bietet Anregungen zum Einsatz gesundheitsfördernder Maßnahmen in Pflege und Beratung. Er gibt einen Überblick über grundlegende Konzepte und Begriffe, beschreibt Methoden der Gesundheitsförderung und zeigt, wie diese in verschiedenen Settings umgesetzt werden können. Methoden wie Gesundheitsberatung und Gesundheitsprozess werden näher beleuchtet und in ihrem Ablauf dargestellt. Mit Tipps und Denkanstößen für die persönliche Gesundheit und den eigenen Berufsalltag.
Details
ProduktartE-Book
EinbandartElectronic Book
Epub-TypPDF
Format HinweisDRM Adobe
Verlag
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum19.02.2018
Auflage1. Auflage
Seiten119 Seiten
SpracheDeutsch
Dateigröße3724 Kbytes
Illustrationenschwarz/weiße Abbildungen
Artikel-Nr.27924556

Autor

Herlinde Steinbach
DGKP, akademische Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege am Wilhelminenspital in Wien. Studium der Pflegewissenschaft und Pflegepädagogik, freiberufliche Vortragstätigkeit. Mitarbeit im Netzwerk Gesunde Schulen.
Weitere Artikel von
Steinbach, Herlinde
Gesundheitsförderung und Prävention
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung und Prävention
Gesundheitsförderung