Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Das Paket

Psychothriller
Verkaufsrang118inE-books
5
E-BookEPUBKopierschutz: Wasserzeichen, Lesegeräte: PC/MAC/eReader/TabletElectronic Book
368 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR11,30
BuchGebunden
EUR20,60
HörbuchCompact Disc
EUR10,90
Der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek!
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt - weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen,
...mehr
EUR14,99
sofort downloadbar

Produkt

KlappentextDer neue Psychothriller von Sebastian Fitzek!
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt - weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher - bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt ...
Details
ProduktartE-Book
EinbandartElectronic Book
Epub-TypEPUB
Erscheinungsjahr2016
Erscheinungsdatum01.07.2016
Seiten368 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.8028898
Rubriken

Bewertungen

Mitarbeitertipps

Nadine Kothgasser_Web
Bewertung vom 04.02.2019
5
Packender Psychothriller mit vielen überraschenden Wendungen. Es wird eine Alltagssituation beschrieben: der Postbote bittet Sie, ein Paket für einen Nachbarn anzunehmen. Ganz normal. Doch das ist der Anfang vom Ende, Wahn und Wirklichkeit lassen sich nicht mehr unterscheiden. Sebastian Fitzek spielt gekonnt mit unseren Urängsten und führt den Leser auf falsche Fährten. Ich konnte das Buch im wahrsten Sinne des Wortes nicht mehr aus der Hand legen.
...mehr
Zitat"Als Emma die Tür zum Schlafzimmer ihrer Eltern öffnete, ahnte sie nicht, dass sie dies zum letzten Mal tun würde."

Autor

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt "Die Therapie"(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt in Berlin.
Sie erreichen den Autor auf www.facebook.de/sebastianfitzek.de, www.sebastianfitzek.de oder per E-Mail unter fitzek@sebastianfitzek.de.
Weitere Artikel von
Fitzek, Sebastian
Das Geschenk
Das Paket
Der Insasse
Flugangst 7A
Passagier 23
Die Therapie