Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Schlangenwald

Verkaufsrang2093651in
5
E-BookEPUBDRM AdobeElectronic Book
Deutsch
Was geschieht, wenn plötzlich das Handy verschwindet und die Internetverbindung abbricht? Noch dazu, wenn man mutterseelenallein im Urwald festsitzt wie Paula Ender.
Die Wienerin, Anfang 30, blond, aber nicht blauäugig, erhält den Auftrag, eine Informationskampagne für eine Ferienanlage in Costa Rica zu schreiben. Der Zeitpunkt scheint ideal zu sein, steckt sie doch wieder einmal in privaten und finanziellen Turbulenzen.
...mehr
EUR9,49
sofort downloadbar

Produkt

KlappentextWas geschieht, wenn plötzlich das Handy verschwindet und die Internetverbindung abbricht? Noch dazu, wenn man mutterseelenallein im Urwald festsitzt wie Paula Ender.
Die Wienerin, Anfang 30, blond, aber nicht blauäugig, erhält den Auftrag, eine Informationskampagne für eine Ferienanlage in Costa Rica zu schreiben. Der Zeitpunkt scheint ideal zu sein, steckt sie doch wieder einmal in privaten und finanziellen Turbulenzen. Doch was zunächst wie ein bezahlter Luxusurlaub erscheint, entwickelt sich zunehmend zum Kampf ums nackte Überleben. Mit dem Absturz einer Cessna, bei dem acht Umweltaktivisten ums Leben kommen, und dem mysteriösen Tod eines Mannes durch Schlangengift nimmt das Unglück seinen Lauf.
Kritisch und zugleich humorvoll behandelt dieser Kriminalroman unsere Abhängigkeit von Handy, Internet und E-Mail und das Spannungsfeld zwischen Tourismus und Ökologie.
Details
ProduktartE-Book
EinbandartElectronic Book
Epub-TypEPUB
Format HinweisDRM Adobe
Erscheinungsjahr2012
Erscheinungsdatum15.03.2012
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.2572879

Autor

Ilona Mayer-Zach, geboren 1963 in Graz, Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, war u.a. für verschiedene Medien als (Gerichts-)Journalistin tätig. Während dieser Zeit entstanden die ersten Kriminalgeschichten.
2005 gründete sie "Textwerk IMNetzwerk" und ist seitdem hauptberuflich als Autorin von Kriminalromanen, Kurzgeschichten und Textwerken tätig. 2006 erschien der Krimi-Doppelpack "Schweigerecht/Quadrille". 2008 der Kriminalroman "Schärfentiefe" und die Anthologie "Mona Lisas Augen" (beide echomedia). 2010 folgt mit "Schlangenwald" ein weiterer Kriminalroman mit der umtriebigen Paula Ender. Ilona Mayer-Zach lebt mit ihrer Familie in Wien.
Weitere Artikel von
Mayer-Zach, Ilona
Kindheit und Jugend in Österreich: Wir vom Jahrgang 1969
Kindheit und Jugend in Österreich. Wir vom Jahrgang 1963
Kindheit und Jugend in Österreich: Wir vom Jahrgang 1978
Kindheit und Jugend in Österreich: Wir vom Jahrgang 1984
Graz - Geschichten und Anekdoten
Helene Kaiser ermittelt in Graz